Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 30.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe openSUSE-12.2 und habe in /etc/sysconfig/console für CONSOLE_FONT=xxxx eingetragen, um eine bestimmte Schriftform für die tty-Konsolen zu bekommen. Nun sollte beim Booten /etc/init.d/kbd aufgerufen werden, um CONSOLE_FONT zu ver- wirklichen. Dies geschieht nicht. Ich muss nach dem Booten selbst dieses mit "./kbd start" im Verzeichnis /etc/init.d/ tun. Warum wird kbd nicht aufgerufen? Wo wird es bestimmt, welche Programme in /etc/init.d/ aufgerufen werden sollen? Dank für helfende…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hervorragend! Es funktioniert. Und ich muss mich für die konsequent sachliche Linie der Führung meines Threads bedanken. Ich habe bisher wohl kaum so etwas mitgemacht. Nochmals meinen Dank, und mach so weiter, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rain_Maker: „ Also nochmal das Ganze. “ Quellcode (55 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die rasche Antwort: Zitat von Rain_Maker: „Mal ganz davon abgesehen, daß von den im Kernel enthaltenen atl$IRGENDWAS-Treibern gerade der passen soll (was rein statistisch sogar am unwahrscheinlichsten ist), würde ich mal vermuten, daß deshalb kein atl$IRGENDWAS geladen wurde und kein ethX vorhanden ist, weil _keiner_ der Treiber passt. Aber das ist ohne eine PCI-ID (sagt einem z.B. "/sbin/lspci -nnk") auch nur geraten. “ Also mit /sbin/lspci -nnk bekomme ich unter vielem anderen Quellc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe: ASUS X55U openSUSE-12.2 PCI-Hardware: Attansic Ethernet Controller Kernel 3.4.11-2.16-desktop hier: atl1c, atl1e, atlx: atl1.ko, atl2.ko modprobe atl1 in /proc/modules: atl1 39965 0 - Live 0xf8cd6000 ifconfig eth0 -> "Kein passendes Gerät gefunden." Frage: Wie kann ich es erreichen, dass schon beim Booten dieses Onboard-Ethernet eingerichtet wird, also in YaST -> Netzwerkgeräte -> Netzwerkeinstellungen hier: "Attansic Ethernet controller / Nicht konfiguriert" (wird also erkannt!…

  • Benutzer-Avatarbild

    swat findet manpages/*html nicht?

    WGz - - Fileserver

    Beitrag

    Hallo, ich bekomme mit "localhost:901" auf firefox SWAT (Home) Nun aber erreiche ich keines der hier angegebenen HTMLs, die offensichtlich in /usr/share/doc/packages/samba/htmldocs/manpages/ stehen. Warum findet SWAT diese nicht? Dank für Hilfe, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe (versuchsweise) auf meine Notebook opensuse-12.2 installiert. Es funktioniert soweit alles: WLAN, NFS, ... Rufe ich aber "dmesg" auf, so erhalte ich: Quellcode (11 Zeilen) So etwas ist mir noch nicht begegnet. Was ist hier los? Dank für Hinweise, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    NVIDIA hat den Fehler auf meinen Bug-Report hin behoben. Alles o.k. Gruß, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die rasche Antwort. Hier mein "zypper up": Quellcode (75 Zeilen) Das ist im Wesentlichen das, was mit YAST auch ausgesagt wird. Gruß, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich wurde automatisch aufgefordert (KPackageKit), die drei Files zum NVIDIA_Treiber upzudaten. Es ergibt die Fehlermeldung: "Falsche Prüfsumme". Auch wenn ich erkläre, die Installation fortsetzen zu wollen, es geht nicht. Es handelt sich um nvidia-computeG02 nvidia-gfxG02-kmp-desktop x11-video-nvidiaG02 alle drei von download.nvidia.com/opensuse/11.4/ Was stimmt hier nicht? Dank für Hinweise, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein! Es liegt nicht daran, dass, wenn ich beim Verlassen von XWindow mit <Strg + Alt + Fx> Inhalte mit zuviel Volumen (xfig-Zeichnungen, gimp-Bilder, ...) zurücklasse. Die Rückkehr mit <Alt + F7> dauert ebenso 5 Sekunden. Hat jemand den Durchblick hier? Gruß, Werner. PS.: Wenn ich nach längerer Zeit mit <ALT + F7> wieder zum KDE-Destop zurückkehre, so erscheint sofort der Screensaver. Bewege ich dann die Maus, kommt der Desktop erst nach etwa 5 sec.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die systematische Hilfe. Zitat von tomfa: „Fangen wir mal mit den Ausgaben von: Quellcode (1 Zeile) Quellcode (1 Zeile) Quellcode (1 Zeile) Quellcode (1 Zeile) an.“ Hier die Antworten: Quellcode (5 Zeilen)Quellcode (1 Zeile)Quellcode (36 Zeilen) egrep -e ´EE|WW|II` /var/log/Xorg.0.log Ich habe den Eindruck, dass es dann besonders langsam geht, wenn ich beim Verlassen von XWindow mit <Strg + Alt + Fx> Inhalte mit zuviel Volumen (xfig-Zeichnungen, gimp-Bilder, ...) zurückgelasse, die dan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Siehe auch: Zu langsam von tty-Konsole nach XWindow mit "Alt + F7" zurückschalten - System - Einrichten & Verwalten - openSUSE Linux - Forum - Hilfe - Anleitungen - Tutorials - openSUSE 11.4 - kostenlose Tipps & Tricks

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe openSUSE-11.4 mit KDE-4.6.5 rel.7 Mit "Strg + Alt + F2" gehe ich in eine der Konsolen. Mit "Alt + F7" will ich ins XWindow zurück. Dies ging bis vor Kurzem im Ruck-Zuck. Nun aber dauert "Alt + F7" etwa 5 Sekunden, bis mein Desktop farbig wie in alten Zeiten erscheint. Woher kommt dieses Ausbremsen? Dank für Hinweise, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meinen Dank für die Antwort. So eine KDE-Änderung ist doch ein tief greifender Eingriff, den ich kaum zu wagen wage. Wenn ich nicht mehr zu viel um die Ohren habe, werde ich es versuchen. Gruß, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, mit nouveau funktionierten alle Fonts in /usr/share/consolefonts/ Nun mit dem propretären NVIDIA-Treiber bekomme ich beim Aufruf mit Quellcode (1 Zeile) -- meinem liebsten Font -- die Fehlermeldung: Quellcode (1 Zeile) Übrigens auch bei vielen anderen Fonts, nur einige wenige ergeben keine solche Fehlermeldung. Warum funktionieren diese alten Fonts nicht mehr? Welche funktionieren mit dem proprietären NVIDIA-Treiber? Dank für Hinweise, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    AW: Welche(r) Treiber für NVIDIA-GraKa?

    WGz - - SuSE Treiber

    Beitrag

    Zitat von tomfa: „zypper in nvidia-gfxG02-kmp-desktop x11-video-nvidiaG02“ Ich danke dir. Das werde ich mit weniger Herzklopfen probieren. Gruß, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche(r) Treiber für NVIDIA-GraKa?

    WGz - - SuSE Treiber

    Beitrag

    Hallo, welche Treiber brauche ich für: openSUSE-11.4 Kernel 2.6.37.6-0.5-desktop KDE 4.6.00 (4.6.0) rel. 6 NVIDIA-GraKa GeForce 480 nvidia-treiberoneq.png Wie funktioniert die Installation des proprietären Treibers hierfür? Dank für Hinweise, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe mir irgendwie das Soundsystem ruiniert. Wer hier Experte ist, siehe Zwei Sound-Probleme nach Änderungen - Anfänger- & Startprobleme - openSUSE Linux - Forum - Hilfe - Anleitungen - Tutorials - openSUSE 11.4 - kostenlose Tipps & Tricks Hier zunächst Problem 2. Da ich keine Flashplayer mehr hören kann, was extrem wichtig wäre, wähle ich diesen ungewöhnlichen Weg eines Links zur "Konkurrenz". Ich hoffe, dass dies erlaubt ist. Dank für wirksame Hilfe, Werner

  • Benutzer-Avatarbild

    AW: GRUB-Loading wartet zu lang?

    WGz - - SuSE System installieren

    Beitrag

    Habe ich nun ausprobiert. Auch von Hitachi den Drive Fitness Test. Ich habe keine Fehler entdecken können. Was nur sucht der Grub-Loader so lang auf der Fest- platte? Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    AW: GRUB-Loading wartet zu lang?

    WGz - - SuSE System installieren

    Beitrag

    Danke für die prompte Antwort. Zitat von Rain_Maker: „ Ging dem seltsamen Verhalten irgendetwas voraus? Kernelupdate vielleicht?“ Nein, ich habe nichts geändert. Zitat: „ Was man versuchen kann, einfach Grub neu schreiben lassen: Yast => System => Konfiguration des Bootloaders => Brav weiter klicken, es werden die Einstellungen unverändert übernommen und der Bootloader wird neu geschrieben.“ Habe ich so mehrmals gemacht; keine Besserung. Zitat: „ Trotzdem würde ich mit einer Bootbaren CD (müsste…

  • Benutzer-Avatarbild

    GRUB-Loading wartet zu lang?

    WGz - - SuSE System installieren

    Beitrag

    Hallo, ich habe SuSE-10.0. Bisher hat alles gut funktioniert. Nun aber kommt nach dem Einschalten des PCs GRUB Loading stage1.5 GRUB Loading please wait und es wartet unverhältnismäßig lange, etwa 34 Sekunden an dieser Stelle, was früher nicht so war. Während dieser Zeit sucht GRUB irgendetwas auf der Festplatte, da diese läuft (rote LED leuchtet). Im BIOS ist First Boot Device: IDE-0, unverändert. HDD S.M.A.R.T. Capability: enabled zeigt keine Fehler an. memtest zeigt ebenfalls keine Fehler. Wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    ... oder anders gefragt: Wo trage ich meine Änderungen wirksam ein? Oder kopiere ich nach jeder Änderung OHNE YaST in exports exports nach exports.YaST2.save oder umgekehrt? Hier liegen bei mir die Probleme mit dem (no_)root_squash, um einen Teil der Verzeichnisse des PC2 voll für root mit dem PC1 zu handeln. Dank für einen Hinweis, Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Als Akademiker habe ich lesen gelernt! Ich hoffte auf KONKRETE Antworten. Schade. WGz.

  • Benutzer-Avatarbild

    Konkret: schwarz sind die installierten Programme rot sind die ....? blau sind die ....? (Siehe im Anhang: S1.gif) Und was sagt das angehängte Diagramm aus? Was ist installiert? Was steht zur Installation zur Verfügung? installierte; neuere; ältere Version;...? (Siehe im Anhang: S2.gif)

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, wenn ich mit YaST Programme installiere oder update, stoße ich immer wieder auf Text in schwarz, rot oder blau. Was bedeutet eine rote Schrift oder eine blaue? Was bedeuten die Symbole in dem "Flussdiagramm" der Versionsangabe? Kann mich jemand auf eine Erläuerung aufmerksam machen? Werner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe SuSE-10.0 und hier im Verzeichnis /home/Archiv/SuSE/ cpufrequtils-0.4-1.1.SUSE10.i586.rpm kpowersave-0.5.8-1.1.SUSE10.i586.rpm powersave-0.11.10-0.1.SUSE10.i586.rpm powersave-devel-0.11.10-0.1.SUSE10.i586.rpm powersave-libs-0.11.10-0.1.SUSE10.i586.rpm sysfsutils-1.3.0-3.1.SUSE10.i586.rpm Wie kann man diese in SuSE-10.0 so installieren, dass Abhängigkeiten geprüft werden und vor allem das System diese bei Updates auch wiederfindet und später Neueres überspielt? Wie geht das also s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe es gewagt, SuSE-9.3 auf 10.0 zu updaten. Bei gleicher WLAN-Konfiguration von Hard- und Software erhalte ich folgende Fehlermeldung: Error for wireless request "Set Frequenzy" (8B04) : SET failes on device wlan0 ; Operation not permitted. Error for wireless request "Set Power Management" (8B2C) : SET failes on device wlan0 ; Operation not permitted. iwconfig ergibt: wlan0 IEEE 802.11b ESSID:"802.11SSID" Mode:Managed Frequency:2.417 GHz Access Point: 00:00:00:00:00:00 Bit Rate=11 M…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Benutzer, der nicht Root ist, kann ja ohnehin daran nichts ändern. Wenn Root etwas ändert, dann erscheint nach jedem Neustart, also auch reboot, immer der gleiche SuSE-Anmeldebildschirm OHNE jede der Änderungen von Root. Eine Änderung in der Karte "Hintergrund" hat Auswirkung. Nur eine Änderung in "Erscheinungsbild" ist wirkungslos.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe auf meinem Notebook KDE-3.4.0 Level "b" auf SuSE-9.3. Wenn ich in Kontrollzentrum/Systemverwaltung/Anmeldungsmanager etwas ändere, z.B einen anderen Oberflächenstil, dann wird das ignoriert; es erscheint immer das gleiche Bild mit der SUSE- Begrüßung: Willkommen auf notebook, nicht: SUSE LINUX 9.3 (%h) auch nicht die gewählten Männchen für die Benutzer, keine Uhr. Woran kann das liegen? Wird irgendwohin geschrieben, aber wo anders gelesen? Dank für einen Hinweis, Werner.