Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • Benutzer-Avatarbild

    AW: ndiswrapper und suse 10.0

    dirkfuss - - SuSE Treiber

    Beitrag

    Hallo srkonus, ich nutze auch den ndiswrapper mit opensuse10.0. Ich habe den ndiswrapper per YAST installiert da gibt es meiner Meinung nach überhaupt keine Konflikte. Dann habe ich mir in meinem Home Vezeichnis ein Verzeichnis ndi eingerichtet. In dieses Verzeichnis habe ich meinen Windowstreiber reinkopiert(*inf,*sys). Dann habe ich als root ndiswrapper -i *inf eingegeben. Ein ndiswrapper -l listet den installierten Treiber auf. Dann WLAN mit YAST einrichten(Netzerkgeräte). Ich hoffe das hilft…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Es gibt ja bald OPENSUSE10.1.Ich werde mal meine Daten sichern. Dann den Arbeitsspeicher einbauen und mal sehen was passiert wenn ich eine Neuinstallation durchführe. Gruß df

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ! Die Netzwerkkarte muß ich auch nicht konfigurieren das ist schon richtig. Mein WLAN USB Adapter habe ich nochmal neu konfiguriert brachte aber nichts. Wenn ich den Speicher wieder auf 512 MB umrüste läuft ja auch alles. Ich begreife nicht so richtig warum ich keine Verbindung mehr zum ACCESS POINT aufbauen kann nur weil ich einen zweiten Speicherriegel einbaue. Der Corega USB WLAN Adapter wir ja angesprochen.Die Power Lampe leuchtet das heißt ndiswrapper funktioniert.Nur die konfiguratio…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ! Erstmal danke für die Hilfe. Das mit der Reparaturfunktion habe ich gemacht. Es gab keine Fehlermeldung die Internetverbindung ging trotzdem nicht. Mein Scanner und Drucker funktionieren.(Ich habe mal USB mäßig umgesteckt) um auszuschließen das da ein Fehler ist. Ich denke es liegt vielleicht am MB:Elitegroup 741GX-M. Ich wollte eigentlich keins mehr kaufen habe schon öfter die dollsten Dinger mit denen erlebt. Hier mal mein boot.msg: Boot logging started on /dev/tty1(/dev/console) at Sa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo NeroZero, total 1035940 frei 634856. Memtest ist ohne errors gelaufen. Beim booten will er sich über DHCP die IP Adresse holen dann kommt failed. gruß df

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Hier free: dirkfu@linux:~> free total used free shared buffers cached Mem: 1035940 634856 401084 0 54272 309612 -/+ buffers/cache: 270972 764968 Swap: 1036152 0 1036152 Gruß df

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Also das einzige was ich gefunden habe. Mar 24 16:37:15 linux kernel: ndiswrapper (usb_submit_nt_urb:610): usb_get_descriptor() = -110 Mar 24 16:37:15 linux kernel: ndiswrapper (ndiswrapper_add_usb_device:363): Windows driver couldn't initialize the device (C0000001) Mar 24 16:37:15 linux kernel: ndiswrapper: probe of 3-1:1.0 failed with error -22 Gruß df

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @ all! Ich nutze opensuse 10.0. Da ich xp mit vmware nutze dachte ich mir rüste doch den Arbeitsspeicher von 512 auf 1024 MB auf. Ich habe auch nochmal einen baugleichen Infinion Riegel bekommen 512 MB DDR PC3200. Eingebaut hochgefahren Speicher wird erkannt alles funktioniert bis auf meine Internetverbindung. Ich gehe ins Netz mit WLAN(Siemens SE515 und Corega USB Adapter WLUSB26T den ich mit ndiswrapper eingebunden habe. Zuerst habe ich mit ndiswrapper mal kontrolliert ob der Treiber noc…