Pidgin rpm erstellen ...

      Pidgin rpm erstellen ...

      Hallo zusammen !

      Da das *.rpm für Pidgin immer sehr spät zur Verfügung steht,
      hier die Frage ob es nicht möglich ist sich "einfach" ein eignes *.rpm zu erstellen !?

      Ein Versuch mit "build --rpms pidgin.spec" brachte allerdings kein Ergebnis ! :(
      lg, Lighty
      *****************************************************************
      FSC Amilo Xi 3650 / Intel P8600 2,4 GHz / Intel GMA 4500 MHD / NVidia GeForce 9600M GT ( hybrid )
      openSUSE 13.1 (x86_64) / KDE 4.11.5 / Kernel: Linux 3.11.10-17-desktop x86_64

      AW: Pidgin rpm erstellen ...

      Lighty schrieb:


      hier die Frage ob es nicht möglich ist sich "einfach" ein eignes *.rpm zu erstellen !?(

      Prinzipiell so wie hier gezeigt:

      pc-forum24.de/linux-howtos/288…ele-wlan-kmp-fcdslsl.html

      - "Altes" src.rpm holen und als _User_ "installieren"

      - "Neue" Sourcen holen

      - spec-File anpassen

      - Neubau

      Wie "enfach" das wird (besonders, wenn viele Patches angewandt werden und) wird sich dann zeigen, vor allem bei echten Versionssprüngen kann sich da im Gegensatz zu Bugfixes auch einiges an der Codebasis und dem Buildvorgang des Quellcodes geändert haben.
      "Programming today is a race between software engineers striving to build better & bigger idiot-proof programs and the Universe trying to produce bigger & better idiots. So far, the Universe is winning." (Rick Cook)

      Dies ist ein _öffentliches_ Supportforum, keinerlei Support per PN, EMail oder Instant Messenger.

      openSUSE Leap 42.3 - Kernel 4.19.x - fluxbox 1.3.7

      Bitmessage: BM-2D8h8QZmvHfgbixWeiG1NDZHG1iXAhBz8K