(Erledigt) openSUSE 13.2 mit iso datei von usb stick auf festplatte installieren

    (Erledigt) openSUSE 13.2 mit iso datei von usb stick auf festplatte installieren

    Hallo,

    möchte openSUSE 13.2 auf einem 32-bit Notebook (leere HD, 150GB) installieren und habe iso-image auf usb stick heruntergeladen (musste zuerst als ntfs formatieren, da die Datei ja größer als 4GB ist) Nun habe ich gelesen, dass man zum booten einen fat32-Stick braucht?

    Oder wie läßt sich die iso-datei auch direkt auf die Festplatte schreiben bzw gleich installieren?
    Auf dem Notebook (ca. 3 Jahre alt, Partitionstabelle neu erstellt) läuft derzeit nur lesslinux mit usb-live-stick.
    Über die shell mounten und via unetbootin hats leider nicht geklappt, kann ich das Programm Isomaster verwenden (Für Imagewriter weiss ich kein root-passwort)?
    Bitte um Tips ?(
    Thx
    Da unser Freund aus dem Sauerland in dem verlinkten Thread schon (erwartungsgemäß) sinnvolle Hilfestellung geleistet hat und um unnötige Doppelarbeit bzw. das daraus für den Hilfesuchenden entstehende Chaos zu vermeiden, hänge ich hier mal schnell das Schloß davor.

    Greetz,

    RM
    "Programming today is a race between software engineers striving to build better & bigger idiot-proof programs and the Universe trying to produce bigger & better idiots. So far, the Universe is winning." (Rick Cook)

    Dies ist ein _öffentliches_ Supportforum, keinerlei Support per PN, EMail oder Instant Messenger.

    openSUSE Leap 42.3 - Kernel 4.17.x - fluxbox 1.3.7

    Bitmessage: BM-2D8h8QZmvHfgbixWeiG1NDZHG1iXAhBz8K