httpd.conf bearbeiten

      httpd.conf bearbeiten

      Guten Abend!

      Der Umstieg von Windows XP auf OpenSuse 13.2 verläuft für mich nicht ganz problemlos... Der Apache2 zum lokalen Testen meiner Web-Projekte ist bereits installiert und er tut auch seinen Dienst, aber ich möchte die Standard-Konfiguration ändern: Das Verzeichnis htdocs befindet sich auf einer externen Festplatte. Dort hat bis jetzt auch der Apache unter XP die PHP-Skripte vorgefunden. Den Standortwechsel teile ich dem Indianerhäuptling durch entsprechende Einträge in der Datei httpd.conf mit. Leider ist diese Datei so was von schreibgeschützt, dass ich sie nach dem Bearbeiten noch nicht mal mit Admin-Rechten speichern kann. chmod, ausgeführt in der Bash, verweigert mir jegliches Schreibrecht mit der Meldung "Die Operation ist nicht erlaubt."

      Wo muss ich den Hebel ansetzen?