Umstieg von CentOS 6.6 auf OPENSuse 13.1

      Umstieg von CentOS 6.6 auf OPENSuse 13.1

      Hatte bisher CentOS auf dem Laptop und will jetzt umsteigen auf OPENSuse 13.1. Umstellung auf DVD-Boot klappt, Sprache auswählen auch, dann wähle ich Installation, der Kernel wird geladen - und das wars
      Laptop scheint auszugehen, kann aber wieder mit CentOS gestartet werden, von Platte oder DVD.
      Wie werde ich das CentOS los und komme zu Suse 13.1

      Edit: Kann ich in CentOS die Partitionen einfach löschen / formatieren und dann mit der Suse DVD neu starten ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „fkneyer“ ()

    1