Problem mit Marktinvestor Pro

      Problem mit Marktinvestor Pro

      Hallo Freunde,

      Ich habe seit heute dieses Programm drauf und auch installiert. Scheinbar wenn ich das richtig erkannt habe gibt es ein Problem mit Java, da das System soweit ich weiß darauf aufbaut.

      Es ist für Linux gemacht lässt sich aber nicht aufrufen.

      Könnt Ihr mit dem Problem was anfangen ??
      Bilder
      • Screenshot_20160422_062533.png

        257,83 kB, 1.600×900, 140 mal angesehen
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2
      Wichtig: Die Software wird erst nach Einsendung des Bestellformulars freigeschaltet.


      Und deswegen installiere ich so etwas nicht...........
      Wende dich an den Support.

      PS:
      Hast Du das als root installiert?
      (/usr/local......)
      Versuch es einfach einmal als User............

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sauerland“ ()

      Warum nicht ? Macht es Linux kaputt ??
      Dateien
      • Markinvestor.txt

        (82,87 kB, 157 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „nogaro“ ()

      nogaro schrieb:

      Warum nicht ? Macht es Linux kaputt ??


      Ja, das kann bis hin zur Rauchentwicklung zwischen den 0-Bits und den 1-Bits gehen. :)

      Der Sauerländer meinte das wohl eher stark betont auf "Ich" im Sinne von "So etwas kommt nicht auf _meinen_ Rechner" (nur um möglicherweise einen Fehler eines anderen Nutzers vielleicht reproduzieren zu können, wenn überhaupt).

      Eine Aussage, der ich mich auch anschließe, übrigens genau so wie der sich an den Support des Herstellers zu wenden, einzig sinnvolle Aktion in diesem Fall.

      Greetz,

      RM
      "Programming today is a race between software engineers striving to build better & bigger idiot-proof programs and the Universe trying to produce bigger & better idiots. So far, the Universe is winning." (Rick Cook)

      Dies ist ein _öffentliches_ Supportforum, keinerlei Support per PN, EMail oder Instant Messenger.

      openSUSE Leap 42.3 - Kernel 4.18.x - fluxbox 1.3.7

      Bitmessage: BM-2D8h8QZmvHfgbixWeiG1NDZHG1iXAhBz8K
      Befehl wird auch nicht eingegeben sondern ein Programm gestartet.
      Ich denke ich werde auf den Service warten...

      Trotzdem vielen Dank für die Hilfe ! ;) ist halt eines der Proprietären Programme unter Linux.
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2
      Also gestartet aus der Konsole und als SU.
      Die Ausgabe dürfte aber die gleiche schon sein.

      Im Prinzip ist das Programm eh nur so ne Spielerei. Akutell funktioniert alles super bis auf das was eh nur unter Windows geht.

      Update : Ich habe das Programm grad unter Windows 10 ausgeführt. Kommt die gleiche Meldung....liegt wohl dann nicht an Linux sondern am Programm selber.
      Dateien
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „nogaro“ ()

      Klar. Liegt am Programm.

      Habe es unter Windows als 64 und als 32 Bit Programm probiert und auch eben unter Linux.

      Startet nicht !! Bin gespannt was der Hersteller dazu sagt...

      Nun ist Schluß !!

      Warum ich das als Root mache ist wohl eine Marotte von mir. Ich denke noch im Windows Steal... oft werden " Root " Rechte zum ausführen benötigt...sozusagen ein Fehler ausschließen. Anders kann ich das grad auch nicht erklären.... ;)

      Also Thread kann geschlossen werden... ich glaube kann das nicht selber machen !!
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2
      Also scheinbar ist meine Java Version ( OpenJDK ) das Problem. Ich brauche dafür die Original Oracle Java Version. Irgendwie muss ich diese jetzt installieren.
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2
      Ich versuche da durch zu steigen, aber das ist mir irgendwie schon zu kompliziert, weil ich da nur Bahnhof verstehe. Aber trotzdem danke..
      Ich versuche es grad erst mal über die Webaplikation die auch die Oracle Java benötigt. Aber auswahl habe ich nur eine IceTEA Version unter Firefox. Chrome geht gar nicht !!

      Ist eh spät jetzt... vielen Dank für die Hilfe
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2
      Das Problem kommt auch erst danach. Nach den Benutzerdaten kommt noch ein Fenster und dann bricht er ab.
      Ich habe jetzt OpenJDK deinstalliert und das Java ist installiert. Soweit ich jetzt lesen kann ist das JAVA im falschen Verzeichnis.

      sbroker.de/1005.0.html
      Bilder
      • Screenshot_20160426_171131.png

        76,17 kB, 1.600×900, 147 mal angesehen
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2
      Er läuft. Jetzt startet er einwandfrei. Ich denke jetzt kann ich auch OpenJDK wieder installieren.
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2
      Noch eine Frage dazu... wenn ich das jetzt wieder installiere gibt es so viel Auswahl. Ich denke da bin ich etwas überfordert was ich davon installieren soll.

      Version 1.8.0 oder 1.7.0 und dann noch so viele Pakete.

      Ich habe keine Ahnung für was diese vielen Pakete alle sind. Bei so viel Auswahl weiß man nicht was man braucht und was nicht !!
      Bilder
      • Screenshot_20160426_190131.png

        231,71 kB, 1.600×900, 146 mal angesehen
      Gruß
      Peter

      Rechner :
      AMD Phenom(tm) II X4 945 Prozessor
      AMD/ATI Radeon HD6450
      SSD SANDISD PLUS 480GB ( Linux Platte )
      WDC WD5003ABYX-0 ( Windows 10 Platte )
      WDC WD20EURX-63T
      OpenSUSE Leap 42.3 Kernel 4.4.120-45-default ( 64 Bit )
      KDE Plasma Version 5.8.7 QT Version 5.6.2