(Erledigt) openSUSE Kernel:stable 4.9.0 - ix86 Systeme booten nicht

      (Erledigt) openSUSE Kernel:stable 4.9.0 - ix86 Systeme booten nicht

      Wie schon im Titel angedeutet, dieses Problem betrifft NUR 32 Bit-Systeme.

      Titel sagt es eigentlich schon, bin gestern selbst über dieses Problem gestolpert und wollte dann heute einen Bugreport schreiben, aber jemand (mit deutlich mehr $AHNUNG als meine Wenigkeit) war dann doch schneller.

      bugzilla.opensuse.org/show_bug.cgi?id=1016101

      Also etwas Geduld, wenn man keinen Fallbackplan und/oder schwache Nerven hat.

      Greetz,

      RM
      "Programming today is a race between software engineers striving to build better & bigger idiot-proof programs and the Universe trying to produce bigger & better idiots. So far, the Universe is winning." (Rick Cook)

      Dies ist ein _öffentliches_ Supportforum, keinerlei Support per PN, EMail oder Instant Messenger.

      openSUSE Leap 42.2 - Kernel 4.12.x - fluxbox 1.3.7

      Bitmessage: BM-2D8h8QZmvHfgbixWeiG1NDZHG1iXAhBz8K
      Fixed in kernel-$FLAVOR-4.9.0-2.1.g6fbc0c0.

      Quellcode

      1. uname -a
      2. Linux KleineKiste 4.9.0-2.g6fbc0c0-pae #1 SMP PREEMPT Fri Dec 16 19:51:27 UTC 2016 (6fbc0c0) i686 athlon i386 GNU/Linux


      Works for me™.

      Greetz,

      RM
      "Programming today is a race between software engineers striving to build better & bigger idiot-proof programs and the Universe trying to produce bigger & better idiots. So far, the Universe is winning." (Rick Cook)

      Dies ist ein _öffentliches_ Supportforum, keinerlei Support per PN, EMail oder Instant Messenger.

      openSUSE Leap 42.2 - Kernel 4.12.x - fluxbox 1.3.7

      Bitmessage: BM-2D8h8QZmvHfgbixWeiG1NDZHG1iXAhBz8K