VirtualBox 6.0.x - Windows-Gastsysteme hängen bei der Nutzung von "shared folders"

Rain_Maker

Administrator
Teammitglied
Disclaimer:

Diese Problem betrifft mit Sicherheit die "PUEL"-Version von VirtualBox, also die Pakete, die man sich von der VBox-Homepage installieren kann. Ob dieses Problem auch die Version aus den openSUSE-Repos betrifft, keine Ahnung (Rückmeldung erbeten).

Seit dem Update von 5.2.x auf Version 6.0.x zeigen Windowsgäste ein Problem bei der Verwendung "Gemeinsamer Ordner" (Host/Gast Datenaustausch).

Einige Bugreports aus dem Ticketsystem von VirtualBox:

https://www.virtualbox.org/ticket/18228

https://www.virtualbox.org/ticket/18151

Betroffen (zumindest bei mir) waren die Versionen 6.0.0/6.0.2 und 6.0.4 mit einem Windows7 (32 Bit) als Gast, die neuste Version aus der 5er-Reihe (5.2.26) habe ich nicht getestet.

Nach kurzer Zeit "hängt" der Windows-Explorer beim Versuch auf die gemeinsamen Ordner zuzugreifen, das System "hängt" kurze Zeit später nahezu komplett und selbst ein sauberes Herunterfahren ist (meist) nicht mehr möglich.

Als "Workaround" kann man eine ältere Version der "Guest Additions" im Gast installieren.

Bei mir funktioniert Version 5.2.24, die man sich auch direkt von der VirtualBox-HP holen kann:

http://download.virtualbox.org/virtualbox/

-> 5.2.24 -> VBoxGuestAdditions_5.2.24.iso

Datei herunterladen, im Gast als CD-Image (statt der aktuellen Version) als CD-Laufwerk einbinden und dann diese Version der Guest Additions wie gewohnt im Gast "von CD" installieren.

Greetz,

RM
 

Sauerland

Member
Virtualbox 6.0.4 gibt es bis jetzt nur für Tumbleweed im Factory-Repo, noch nicht im OSS Repo.
Für Leap 15.0 wird es noch (länger) dauern, bis die dort erscheinen, da Oracle mal wieder die Permissions einzelner Kernel-Module geändert hat.
http://bugzilla.suse.com/show_bug.cgi?id=1120650

Es gibt aber Pakete in sogenannten /home Repos.....

Shared Folder musste ich erst einmal einen hinzufügen....

Edit:
Bei mir aus meinem Repo und einer Windows 7 64 bit keine Probleme....
 

Rain_Maker

Administrator
Teammitglied
Sauerland schrieb:
.... da Oracle mal wieder die Permissions einzelner Kernel-Module geändert hat.
http://bugzilla.suse.com/show_bug.cgi?id=1120650
Hach ja, da hatte ich auch meinen "Schbass" nach dem Update, aber zumindest gab es da sinnvolle Fehlermeldungen, das ging recht schnell durch "Trial & Error".

Sauerland schrieb:
Es gibt aber Pakete in sogenannten /home Repos.....
Gute Anmerkung, die ich -mal wieder- zu der üblichen Warnung nutzen möchte:

Entweder man weiß GANZ GENAU, was man da (mit Paketen aus einem home-Repo) tut, oder man lässt die FINGER WEG (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Sauerland schrieb:
Edit:
Bei mir aus meinem Repo und einer Windows 7 64 bit keine Probleme....
Das Ganze scheint auch nicht ganz so einfach zu sein, ich hatte nur zwei Bugreports verlinkt, die zumindest für mich "related" aussahen. Sucht man ein wenig weiter, findet man noch Einiges mehr und es scheint mehr und mehr danach auszusehen, dass es zumindest bis jetzt keine klare Antwort auf die Frage "Was genau ist betroffen?" gibt. Zunächst dachte ich "nur Linux Host-Windows Gast", dann findet man aber auch ähnliche (?) Probleme mit "Windows Host-Windows Gast", außerdem scheinen auf Seite des Windows-Gasts eher 32Bit-Versionen betroffen zu sein aber eben nicht ausschließlich.

Hätte ich nicht exakt dieses Problem zuerst als klassischen "Vorführeffekt" in meiner Verwandschaft (Szenario: Windows7-VM ohne Internetverbindung für ein paar alte Programme, die nicht mehr in neueren Windowsversionen laufen und Datenaustausch über Shared Folders) gehabt und das dann bei mir auf einem Linux Host reproduzieren können, hätte ich mir diesen Thread angesichts der etwas "undurchsichtigen Sachlage" eher verkniffen.

Aber so findet sich zumindest ein Workaround, sofern man selbst von diesem Problem betroffen ist.

BTW:

https://www.virtualbox.org/ticket/18322

Ist vielleicht ein zu https://www.virtualbox.org/ticket/18322#comment:7 passender Patch bei den Paketen in Deinem Repo vorhanden?

Greetz,

RM
 

Sauerland

Member
Rain_Maker schrieb:
Ist vielleicht ein zu virtualbox.org/ticket/18322#comment:7 passender Patch bei den Paketen in Deinem Repo vorhanden?
Für Windows muss ich das VirtualboxGuest.iso herunterladen und einbinden, nur für Linux ist das mit im rpm-Paket.

Es ist übrigens ein branch des original Factory-Paketes, ich hab mir nur die permissions gebaut um es zu installieren.
 
Oben