suseforum.de - die SUSE-Community

Das inoffizielle suseforum.de

Nachrichten

  • Neu

    Hallo

    Ich möchte unsere Suse Server mit einer zentralen Benutzerverwaltung administrieren. Zu diesem Zweck habe ich openLDAP 2.4 installiert und am laufen. Ich kann auf unterschiedlichen Host user anlegen, eine Zentralle Password Policiy greift und auch die Zugriffsbeschränkung auf einzelne Host funktioniert. Das ganze lauft TLS basierend verschlüsselt.
    Nun scheitere ich aber schon den zweiten Tag daran, einen dieser User root rechte einzuräumen.

    Die Log in funktionieren und wenn z.b. Yast für eine Konfiguration gestartet werden soll fragt er jedesmal dass root PW ab. - Damit funktioniert es dann auch. Ziel ist aber, dass dies auch mit einen User Account funktioniert.
    (verlässt ein Kollege uns, dann muss ich nicht alle root PW ändern :-()
    Auch ein Versuch durch SUDO,- LDAP Admin Gruppe als "RunAs root" und No Password angehakt - hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht.
    Über Feedback freue ich mich
    Wolfgang
  • Neu

    Liebe Linux-Experten,

    wenn ich das kürzlich gekaufte Betriebssystem
    "openSUSE 13.1 - Umfassend, einfach, stabil"
    auf meinem nagelneuen PC zu installieren versuche, erhalte ich während der "Vorbereitung der Festplatte" eine unerwartete Meldung:

    Quellcode

    1. Fehler
    2. Warnung: Ihr System meldet, dass es eine EFI-Boot-Einrichtung
    3. benötigt. Da die markierte Festplatte kein GPT-Disk-Label hat,
    4. wird YAST ein GPT-Label für diese Festplatte erstellen.
    5. Sie müssen alle Partitionen dieser Festplatte als 'zu löschen' markieren."

    Diese Meldung steht dem Verpackungsaufdruck: "..installieren Sie openSUSE auf der Festplatte - natürlich auch neben anderen Betriebssystemen" entgegen.

    Das vorhandene Betriebssystem (MS-Windows 7) darf nicht im Geringsten beeinträchtigt werden.
    Die vorhandenen 5 Partitionen sollen nicht angetastet werden, lediglich eine…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Superuser Rechte für LDAP User

Wolfgang2010 - - SuSE System konfigurieren
0

Benutzer-Avatarbild

openSUSE13.1 neben Windows7

Maxx - - SuSE System installieren
0

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Wolfgang2010 -

    Hat das Thema Superuser Rechte für LDAP User gestartet.

    Thema
    Hallo Ich möchte unsere Suse Server mit einer zentralen Benutzerverwaltung administrieren. Zu diesem Zweck habe ich openLDAP 2.4 installiert und am laufen. Ich kann auf unterschiedlichen Host user anlegen, eine Zentralle Password Policiy greift und…
  • Benutzer-Avatarbild

    Maxx -

    Hat das Thema openSUSE13.1 neben Windows7 gestartet.

    Thema
    Liebe Linux-Experten, wenn ich das kürzlich gekaufte Betriebssystem "openSUSE 13.1 - Umfassend, einfach, stabil" auf meinem nagelneuen PC zu installieren versuche, erhalte ich während der "Vorbereitung der Festplatte" eine unerwartete…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat das Thema I/O Tool für SLES11 gesucht gestartet.

    Thema
    Hallo, ich suche für meinen SuSE SLES11 SP3 Server ein Tool mit dem ich die I/O Last überprüfen kann. Habe zeitweise das Problem das der Serverzugriff sehr träge wird und um die Ursache finden zu können, bin ich auf der Suche nach einem Tool mit…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat das Thema Probleme mit den Netzwerk-Adaptern nach DisasterRecovery gestartet.

    Thema
    Hallo, wir haben hier ein etwas seltsames Phänomen wie ich meine. Nach einem Restore des kompletten Filesystem , SLES 11 SP3, wirbelt es uns die Netzwerk-Adapter eth1 -6 durcheinander. Auch werden Adapter angezeigt bei denen "keine Hardwarinformationen"…
  • Benutzer-Avatarbild

    tomfa -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    Zitat von crazychris: „OK, aber es ging mir nur darum ob dieser Hinweis am Anfang der Zeilen bedeutet, daß dieser Teil gelöscht wird“ Ja. Es kann aber sein das es in einer anderen Version erneut installiert wird, oder… Man müsste schon die…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    OK, aber es ging mir nur darum ob dieser Hinweis am Anfang der Zeilen bedeutet, daß dieser Teil gelöscht wird oder ob Quellcode (1 Zeile) hier nur bedeutet das nichts installiert wird. Das System selbst ist wieder eine andere Geschichte.
  • Benutzer-Avatarbild

    Sauerland -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    Zitat: „Muß diese Version hier leider behalten. “ Da würde ich aber mir jetzt schon mal Gedanken machen. Poste doch die Ganze Ausgabe von zypper, und bitte nicht per Bild, sondern in Code-Tags.
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    Quellcode (3 Zeilen) Muß diese Version hier leider behalten.
  • Benutzer-Avatarbild

    Sauerland -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    Zitat von crazychris: „Hallo, wenn ich versuche mit "zypper update" etwas einzuspielen, bekomme ich unter anderem irgendwann diese Info.“ Und welche Version von openSUSE bzw. Suse? Quellcode (1 Zeile) wenn ich mir die xorg-x11-Xvnc Version…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat das Thema zypper und updates gestartet.

    Thema
    Hallo, wenn ich versuche mit Quellcode (1 Zeile) etwas einzuspielen, bekomme ich unter anderem irgendwann diese Info. Jetzt weiß ich aber nicht genau ob die mit Quellcode (1 Zeile) markierten Einträge gelöscht werden, oder ob hier nur nichts…
  • Benutzer-Avatarbild

    Rain_Maker -

    Hat eine Antwort im Thema bootbare CD von installiertem System erzeugen ? verfasst.

    Beitrag
    Und die Idee mit dem USB-Stöpsel? Genau dafür wäre das die richtige Lösung, minimale Installation von irgendeiner Distro auf den Stöpsel packen, gewünschte Pakete nachinstallieren und ab dafür. Man kann aber durchaus diverse Live-CDs von Grund…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat eine Antwort im Thema bootbare CD von installiertem System erzeugen ? verfasst.

    Beitrag
    tja, würde gerne eine LIVE-CD verwenden, nur ist dort eben nicht das Agent-Tool installiert, daß ich für den Restore vom Backupsystem benötige. Darum die frage ob sich aus einem frisch installierten Linux, welche den Agent fürs Resore beinhaltet,…
  • Benutzer-Avatarbild

    Rain_Maker -

    Hat eine Antwort im Thema bootbare CD von installiertem System erzeugen ? verfasst.

    Beitrag
    Gibt es irgendwelche Gründe, die gegen die Verwendung der genau für diesen Zweck vorgesehenen Live-CDs (clonezilla, System Rescue CD o.ä.) sprechen und wenn ja, welche? BTW, wenn es keine CD sein muss, dann würde ich -vor allem für eine…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat das Thema bootbare CD von installiertem System erzeugen ? gestartet.

    Thema
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und ebenso in der SuSE Welt. Da ich hier ein "Disaster Recovery" eines SLES11 SP3 Systems durchführen muß, wäre es nicht schlecht wenn ich von einem anderen installierten Linux, welche meine benötigten Backup-Agents…
  • Benutzer-Avatarbild

    Rain_Maker -

    Hat eine Antwort im Thema (Erledigt) kde startet nicht verfasst.

    Beitrag
    Zitat von tomfa: „ So nebenbei Nummer 2: opensuse-forum.de/allgemeines/…et-nicht-mehr/?highlight= “ Da man sich dort der Sache schon ausführlich angenommen hat und auf dem richtigen Weg zu sein scheint, mache ich hier dicht um unnötige…
  • Benutzer-Avatarbild
    Feines Ding, Firma dankt. Greetz, RM
  • Benutzer-Avatarbild

    Stop -

    Hat eine Antwort im Thema (Gelöst) Shellscript: for i in {0..$VARIABLE} do ... wertet $VARIABLE als String und nicht als Integer aus verfasst.

    Beitrag
    Quellcode (14 Zeilen) Zuerst muss also die Variable substituiert werden (eval), danach funktioniert die Brace Expansion. Etwas weniger komplex: Quellcode (5 Zeilen)
  • Benutzer-Avatarbild

    tomfa -

    Hat eine Antwort im Thema (Erledigt) kde startet nicht verfasst.

    Beitrag
    Zitat von rem: „was kann ich tun, um kde wieder zu starten?“ Aufräumen und Platz machen? Von wegen: Zitat von rem: „No space left on device.“ Eventuell vorerst auch mal die Ausgabe von Quellcode (1 Zeile) hier vorführen. So nebenbei: Ist die…
  • Benutzer-Avatarbild

    rem -

    Hat das Thema (Erledigt) kde startet nicht gestartet.

    Thema
    hallo. habe heute den rechner problemlos hochgefahren. nachdem ich ihn irgendwann einige minuten nicht benutzt hatte, fand ich einen dunkelgrauen hintergrund vor. der mauszeiger hatte sich in einen drehenden kreis verwandelt. die oberfläche ließ sich…
  • Benutzer-Avatarbild

    Rain_Maker -

    Hat das Thema Email "Made in Germany" oder "da ist der Wurm drin" .... gestartet.

    Thema
    Ob es sich bei diesem Thema um einen Rant, einen Ausflug ins Gruselkabinett oder einen Hilfeaufruf handeln wird, kann ich jetzt noch nicht genau sagen, vermutlich wird es von allem ein wenig. Zur Sache: Wer kennt die Karnevalsveranstaltung "Email Made…