suseforum.de - die SUSE-Community

Das inoffizielle suseforum.de

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,
    ich habe hier ein sehr komisches Verhalten unseres SLES 11 SP3 Systems, nach einem Disaster Recovery. Wir haben eine clean Linux-Installation auf die Partition dev/sda4 installiert, zwei weiter Partitionen erstellt und auf /dev/sda1 haben wir unsere gesamten Daten wiederhergestellt. Anpassung im Bootloader wurden auch gemacht und das System startet auch sauber, nur die Netzwerkgeschichte ist durcheinander und wir bekommen einfach keinen ping auf diesen Server.
    Alle Anschlüsse sind doppelt angezeigt und komischer weise kann ich die Doppelten nicht löschen da sie ausgebaut sind. Siehe die Anlage!
    Wenn ich einen ifconfig -a absetze bekomme ich nur eine sehr magere Ausgabe.

    Könnt ihr mir weiterhelfen wie ich diese Kiste wieder nutzbar ans Netzwerk bekomme?

    Gruß
    Chris
  • Neu

    hallo,

    ich habe im internet gelesen, dass man sich einen linux usb stick erstellen kann und der dann auch selbständig bootet, zum ausprobieren, also nicht fest zu installieren.

    ich würde das ausprobieren wollen, habe einen computer mit win vista.

    wie kann ich also so einen usb stick erstellen?

    das suse linux sollte gänzlich auf deutsch sein.

    könnt ihr mir eine anleitung dazu schicken, link, auch in deutsch bitte,

    einen link für einen writer und eine image datei????

    bitte alles auf deutsch und leicht verständlich für einen absoluten anfänger.

    danke

    schatzy

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Suse Linux USB Stick

schatzy - - SuSE Allgemeiner Talk
3
Benutzer-Avatarbild

Rain_Maker

Benutzer-Avatarbild

Konfuse Netzwerkgeräte

crazychris - - SuSE Internetkonfiguration
1
Benutzer-Avatarbild

Sauerland

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Rain_Maker -

    Hat eine Antwort im Thema Suse Linux USB Stick verfasst.

    Beitrag
    Zitat von schatzy: „danke, “ Bitte. Zitat von schatzy: „ aber ein bißchen ausführlicher und freundlicher hätte er das ja schreiben können, schließlich bin ich ein anfänger und kein profi“ Naja, wenn jemand schreibt "Ich habe im Internet…
  • Benutzer-Avatarbild

    Sauerland -

    Hat eine Antwort im Thema Konfuse Netzwerkgeräte verfasst.

    Beitrag
    Was sagt dmesg (wie dort auch schon angemerkt)? Und warum benutzt Du nicht den Support zu Deinem SLES?
  • Benutzer-Avatarbild

    schatzy -

    Hat eine Antwort im Thema Suse Linux USB Stick verfasst.

    Beitrag
    danke, aber ein bißchen ausführlicher und freundlicher hätte er das ja schreiben können, schließlich bin ich ein anfänger und kein profi
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat das Thema Konfuse Netzwerkgeräte gestartet.

    Thema
    Hallo, ich habe hier ein sehr komisches Verhalten unseres SLES 11 SP3 Systems, nach einem Disaster Recovery. Wir haben eine clean Linux-Installation auf die Partition dev/sda4 installiert, zwei weiter Partitionen erstellt und auf /dev/sda1 haben wir…
  • Benutzer-Avatarbild

    Rain_Maker -

    Hat eine Antwort im Thema Suse Linux USB Stick verfasst.

    Beitrag
    google.de/search?client=firefo…wTswYL4BA&ved=0CBwQvwUoAAopenSUSE USB Stick deutsch - Ungefähr 38.900 Ergebnisse (0,16 Sekunden) Da wird die passende Anleitung dabei sein (der erste Treffer "SDB:Live USB Stick – openSUSE" dürfte für das Wichtigste…
  • Benutzer-Avatarbild

    schatzy -

    Hat das Thema Suse Linux USB Stick gestartet.

    Thema
    hallo, ich habe im internet gelesen, dass man sich einen linux usb stick erstellen kann und der dann auch selbständig bootet, zum ausprobieren, also nicht fest zu installieren. ich würde das ausprobieren wollen, habe einen computer mit win…
  • Benutzer-Avatarbild
    Ich muss zugeben, ich nutze das "fortune"-Programm eher selten und wer das schon kennt, der möge mir verzeihen, aber ich finde diesen kleinen Witz zu köstlich, den darf man einfach niemandem vorenthalten: Quellcode (16 Zeilen) :whistling: Greetz, RM
  • Benutzer-Avatarbild

    Maxx -

    Hat eine Antwort im Thema openSUSE13.1 neben Windows7 verfasst.

    Beitrag
    Sehr geehrter Herr Hinterwaeldler, vielen Dank für Ihre Ausführungen. Ich sehe daran, dass noch einige Infos meinerseits fehlen: Auf meinem bisherigen PC läuft seit 10 Jahren treu und unverändert MS-Windows XP, wegen der berüchtigten…
  • Benutzer-Avatarbild

    Hinterwaeldler -

    Hat eine Antwort im Thema openSUSE13.1 neben Windows7 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Maxx: „Wie lässt sich openSUSE 13.1 ohne Gefahr für die vorhandene Windows-Version installieren? Oder war Linux ein Fehlkauf?“ Mir ist es wurschtegal, was du mit deinem Geld machst, aber ein OpenSuse zu kaufen, auf diese Idee bin ich noch…
  • Benutzer-Avatarbild

    Wolfgang2010 -

    Hat das Thema Superuser Rechte für LDAP User gestartet.

    Thema
    Hallo Ich möchte unsere Suse Server mit einer zentralen Benutzerverwaltung administrieren. Zu diesem Zweck habe ich openLDAP 2.4 installiert und am laufen. Ich kann auf unterschiedlichen Host user anlegen, eine Zentralle Password Policiy greift und…
  • Benutzer-Avatarbild

    Maxx -

    Hat das Thema openSUSE13.1 neben Windows7 gestartet.

    Thema
    Liebe Linux-Experten, wenn ich das kürzlich gekaufte Betriebssystem "openSUSE 13.1 - Umfassend, einfach, stabil" auf meinem nagelneuen PC zu installieren versuche, erhalte ich während der "Vorbereitung der Festplatte" eine unerwartete…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat das Thema I/O Tool für SLES11 gesucht gestartet.

    Thema
    Hallo, ich suche für meinen SuSE SLES11 SP3 Server ein Tool mit dem ich die I/O Last überprüfen kann. Habe zeitweise das Problem das der Serverzugriff sehr träge wird und um die Ursache finden zu können, bin ich auf der Suche nach einem Tool mit…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat das Thema Probleme mit den Netzwerk-Adaptern nach DisasterRecovery gestartet.

    Thema
    Hallo, wir haben hier ein etwas seltsames Phänomen wie ich meine. Nach einem Restore des kompletten Filesystem , SLES 11 SP3, wirbelt es uns die Netzwerk-Adapter eth1 -6 durcheinander. Auch werden Adapter angezeigt bei denen "keine Hardwarinformationen"…
  • Benutzer-Avatarbild

    tomfa -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    Zitat von crazychris: „OK, aber es ging mir nur darum ob dieser Hinweis am Anfang der Zeilen bedeutet, daß dieser Teil gelöscht wird“ Ja. Es kann aber sein das es in einer anderen Version erneut installiert wird, oder… Man müsste schon die…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    OK, aber es ging mir nur darum ob dieser Hinweis am Anfang der Zeilen bedeutet, daß dieser Teil gelöscht wird oder ob Quellcode (1 Zeile) hier nur bedeutet das nichts installiert wird. Das System selbst ist wieder eine andere Geschichte.
  • Benutzer-Avatarbild

    Sauerland -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    Zitat: „Muß diese Version hier leider behalten. “ Da würde ich aber mir jetzt schon mal Gedanken machen. Poste doch die Ganze Ausgabe von zypper, und bitte nicht per Bild, sondern in Code-Tags.
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    Quellcode (3 Zeilen) Muß diese Version hier leider behalten.
  • Benutzer-Avatarbild

    Sauerland -

    Hat eine Antwort im Thema zypper und updates verfasst.

    Beitrag
    Zitat von crazychris: „Hallo, wenn ich versuche mit "zypper update" etwas einzuspielen, bekomme ich unter anderem irgendwann diese Info.“ Und welche Version von openSUSE bzw. Suse? Quellcode (1 Zeile) wenn ich mir die xorg-x11-Xvnc Version…
  • Benutzer-Avatarbild

    crazychris -

    Hat das Thema zypper und updates gestartet.

    Thema
    Hallo, wenn ich versuche mit Quellcode (1 Zeile) etwas einzuspielen, bekomme ich unter anderem irgendwann diese Info. Jetzt weiß ich aber nicht genau ob die mit Quellcode (1 Zeile) markierten Einträge gelöscht werden, oder ob hier nur nichts…
  • Benutzer-Avatarbild

    Rain_Maker -

    Hat eine Antwort im Thema bootbare CD von installiertem System erzeugen ? verfasst.

    Beitrag
    Und die Idee mit dem USB-Stöpsel? Genau dafür wäre das die richtige Lösung, minimale Installation von irgendeiner Distro auf den Stöpsel packen, gewünschte Pakete nachinstallieren und ab dafür. Man kann aber durchaus diverse Live-CDs von Grund…